Spannendes, neues Projekt - FLIRT³! satek freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit der Stadler Bussnang AG

Aktuelles - 06.04.2016

Wir sind sehr stolz darauf mitteilen zu dürfen, dass wir in Zusammenarbeit mit der Stadler Bussnang AG, Sanitärnasszellen für den FLIRT³ Valle d`Aosta entwickeln und produzieren werden.

 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit!

Anfang April haben wir unseren ersten Nasszellenmodul-Auftrag von dem schweizerischen Schienenfahrzeugbauer Stadler Bussnang AG über 5 Nasszellen erhalten. Hierbei handelt es sich um vollständige Module, inklusive Tank- und Toilettensysteme mit Fahrzeugbusanbindung (TRDP) für die Fahrzeuge FLIRT³,  welche im Aosta-Tal in Italien eingesetzt werden.

Bei diesem Projekt treten wir mit der vollständigen Systemverantwortung auf.